IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

Neujahrsfeier in Scheinfeld

 

11-rev-sfld-b1

Am 22. Januar 2011 veranstaltete Scheinfeld, die zwischen Nürnberg und Frankfurt gelegene

Partnerstadt Grünhain-Beierfeld´s, seine 2. Neujahrsfeier. Diese Neujahrsfeiern hatte Schein-

 

felds Bürgermeister Claus Seifert 2010 ins Leben gerufen, um in Anlehnung an die Beierfelder "Bürgermedaille"  seinen verdienstvollen Bürgern, die das ganze Jahr über ehrenamtlich für die Gemeinde tätig sind, ein Mal kräftig Danke zu sagen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Claus Seifert

 

Joachim Rudler

 

 

 

 

 

 

In diesem Jahr war Grünhain-Beierfelds Bürgermeister Joachim Rudler zur Veranstaltung in die Scheinfelder Wolfgang-Graf-Halle eingeladen. Da diese Feier auch den Kulturauftakt des Jahres 2011 bildete, bei der viele einheimische Vereine eine Kostprobe ihres Könnens gaben, brachte Herr Rudler, so zu sagen als "Gastgeschenk", die Showgruppe des SAV-Schwarzenberg mit.
Somit waren unsere jungen Damen nun schon zum 2. Male seit 1992 in Scheinfeld zu Besuch und verbrachten dort ein aufregendes Wochenende.
 

 

Nach einem herzlichen Empfang von  Herrn Seifert und seinem Mitarbeiter Herrn Impfling bezogen die Mädels ihr Quartier im Kloster, das zufällig auch den Namen Schwarzenberg trägt und genossen die Gastfreundschaft der Stadt und ihrer Menschen.
 



 

Dabei gewährte Pater Josef interessante Einblicke ins Klosterleben des 21. Jahrhunderts.

 

 

Am Abend zeigte dann das Showteam  seine Darbietungen Zirkus, Kücken und das 5. Element. Dass die Mädels zwei Tage vorher wegen der Erkrankung von Lisa Grimm das komplette Showprogramm neu gestalten mussten, merkte niemand.
 

 

Alle Sportlerinnen zeigten sich von ihrer besten Seite und bekamen während des Auftritts tosenden Applaus und hinterher viel Schulterklopfen. Die Leute hätten gern noch mehr gesehen. Als ein Höhepunkt wurde der Fluch der Karibik präsentiert.
 

 

Die Mädels und ihre Trainer wurden mit Komplimenten überschüttet, auch von Pater...
 

 

Natürlich gibt's auch Fotos von den Darbietungen der einheimischen Vereine. Wo wir schon mal mit dem Fotoapparat da waren...

 

 

Als Höhepunkt überreichte der Bürgermeister die Ehrenpreise der Stadt Scheinfeld.
 

 

 

Insgesamt 180 Fotos vom Ausflug nach Scheinfeld in der Fotogalerie:


fotogalerie
”Auftritt in Scheinfeld”

 

 

Das Video vom Auftritt:

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Heimfahrt gönnten wir uns wieder den kulinarischen Genuss beim Mc... wo sonst...
 

 

Wir danken vor allem Susann und Marco Lorenz für den Transport und den Kameradienst.

Alle sind sich einig, die weite Fahrt nach Scheinfeld hat sich gelohnt.