IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

50 Jahre Sportensemble - Auftritt im Opernhaus Chemnitz
am 25.September 2010

 


“Seit tausenden von Jahren definieren die Philosophen unsere Welt durch die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Der Umgang der Menschen mit Mutter Natur ist respektlos.
Vier Auserwählte der Menschheit zeigen Mut und begeben sich auf den Weg, das Ungleichgewicht der Natur wieder herzustellen...”

164 Mitglieder des Sportensembles Chemnitz inszenierten diese, bis ins Kleinste choreografisch durchdachte  Geschichte am 25. September 2010 in  2 ausverkauften Vorstellungen im Opernhaus Chemnitz. Sie erzählt durch die sportliche Vielfalt verschiedener Turn- und Akrobatiksportarten den Weg jugendlicher Helden mit dem Ziel unserer Erde das Gleichgewicht zurückzugeben. Damit feierte das Sportensemble vom TSV Einheit Süd sein 50-jähriges Bestehen.

 

 

Um alle Elemente eindrucksvoll in Szene setzen zu können, hatten sich das Kreativteam unter Regie von Jörg Sattler und Sophie Becker sowie die Leiterin Brigitte Stiehl einige Gastkünstler eingeladen. So auch das Showteam vom SAV-Schwarzenberg.
 


Da die  Hebungen und Würfe der Sportakrobatik recht gut zum Thema passen, war es unsere Aufgabe, das Element “Luft” darzustellen.
 

 

Das Element "Feuer" wurde u.a. vom "Project Fire" (Daniel Hoyer) dargestellt.
 

 

Auch beim Element "Erde" gab's Spektakuläres zu sehen. Hier zeigten die "Wild Juniorz" ihr Können.
 


Die Trommler  "Hibiki Daiko" brachten Stimmung in den Saal.
 



Das "Wasser" stellten u. a. die Rhönradturner vom Sportensemble dar.
 

 

 

Das 5. Element, die “Liebe und Menschlichkeit”, schwebte zum Schluss im Rahmen einer Netzakrobatik über die Bühne des Opernhauses.
 

 

Zum Abschluss gab noch die Choreografin und Sopranistin Sophie Becker eine Kostprobe ihres Könnens.
 

 

Vor Auftrittsbeginn waren alle Darsteller aufwändig geschminkt worden.
 

 

In der Garderobe wurden belegte Brötchen serviert.
 

 

Zum Schluss gratulierte Regine Frau Stiehl zum 50-jährigen Bestehen des Sportensembles und bedankte sich für die Einladung. 
 

 

 

 

Alle 185 Fotos vom Tag und der 2,5 h Produktion:


fotogalerie
SAV-Fotogalerie

 

 

 

Das Video:

 

 

 

 
 

Pressemeldung:

 

Freie Presse vom 25.09.2010