IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

24. Mai 2008

       

Sportakrobaten gestalten “artmontan”

 

Im Mai 1999 wurde das Projekt "artmontan- Kulturtage" aus der "Taufe" gehoben.

Angepasst an die historischen Termine der "Bergquartale" fanden zum Teil sehr ungewöhnliche Veranstaltungen an ungewöhnlichen Veranstaltungsorten statt. Mittlerweile sind die "artmontan- Kulturtage" fester Bestandteil des Kulturangebotes sowohl des Landkreises Aue- Schwarzenberg als auch des Erzgebirges.

Für das Projekt, das durch den Kulturraum Erzgebirge sowie private Förderer finanziell unterstützt wird und dessen Veranstalter der kul(T)our-Betrieb des Landkreis Aue- Schwarzenberg ist, werden überwiegend Untertage-Räume sowie Produktionsstätten in Industriebetrieben genutzt. Im letzteren Falle versteht sich der Veranstalter als Mittler zwischen Wirtschaft und Kultur, zwischen Industrie und Besucher.

 

 

Das Mai-Event 2008 fand im Heizkraftwerk der Stadtwerke-Schwarzenberg statt und bot unter dem Titel:  “Farben der Liebe - Von Rot bis dunkelrot” Jazzmusik. Die französische Band "LES HARICOTS ROUGES" (auf deutsch: Die roten Bohnen)  übernahm den Hauptpart des Abends.
 

 

 

Da  an diesem Abend auch Paris - Stadt der Liebe - eine Rolle spielte und unser Showteam mit “Amelie”  eine  Darbietung im Programm hat, die sich genau um dieses Thema dreht, wurde der SAV eingeladen, um diesen aussergewöhnlichen Veranstaltungsabend mitzugestalten.

 

 

 

 

Hier alle Fotos -> Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

 

Zum Schluss gibt’s noch das Video vom Auftritt: