IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

Akrobatik im “Wilden Westen”


Den letzten Auftritt vor der heiß ersehnten Sommerpause absolvierten unsere Mädchen beim SAV-Hauptsponsor.  Die Firma Turck Beierfeld GmbH, mit ihrem Geschäftsführer Eberhard Grünert an der Spitze, feierte am 13. Juli ihr Sommerfest. Thema des Abends war "Der Wilde Westen". Viele Gäste waren entsprechend gekleidet. So auch der Geschäftsführer, der dann die Veranstaltung eröffnete.
 



Bevor unser Showteam ebenfalls ins Thema einstieg, präsentierte es zu Beginn die neueste SAV-Darbietung "Süße Träume". So konnten den Mitarbeitern die ebenfalls neuen, von Turck gesponserten Dresse vorgeführt werden.
 

 

Danach bedankte sich Regine im Namen des SAV bei der Turck-Geschäftsleitung für die tolle Unterstützung in den vergangenen Jahren.
Angemerkt sei, dass sich Herr Grünert, als Botschafter des Erzgebirges, erst kürzlich nach Ablehnung unseres Fördermittelantrages für unsere Sportakrobaten mit Erfolg einsetzte. Unsere hübschen Mädels, welche sich akribisch im Dezember auf dem Rabenberg vorbereiteten, waren wohl die Ausgaben nicht wert.
Mit großer Freude konnte der Verein nun eine angemessene Spende für den Kauf neuer Anzüge  von der Sparkasse des Erzgebirges verbuchen.
 



Im Anschluss zeigten Melle, Lisa und Kim ihre eigens für diesen Auftritt einstudierte "Westernakrobatik".
 

 

Nun brachte unser Cowboy mit seinen Cowgirls den Saal zum toben. Unsere Nachwuchsakrobatinnen mit Ference in ihrer Mitte zeigten, dass auch sie den Sportakrobatikverein repräsentieren können.
 

 

Jetzt war der Zeitpunkt für das Highlight des Abends gekommen. Herr Grünert, Herr Hanisch und Aaron Grimm spielten auf ihren Gitarren "Country Roads" und begleiteten damit Lisas Podestübung. 
 

 

Den Abschluss unseres Programms bildete der neu einstudierte "SAV Can Can". Wie schon bei allen vorherigen Darbietungen waren die Turck-Mitarbeiter begeistert und spendeten tosenden Applaus.
 

 

 

 

65 Bilder im Fotogalerie:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fotogalerie
SAV-Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Video:

 

 

 

 

 

 

 

Wir danken den Eltern für den Transport der Kinder und Jürgen für die Filmaufzeichnung.
Vor dem nach Hause gehen wagten die ganz Mutigen noch einen Ritt auf dem stählernen Bullen...