IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

 

 

Am 9. Mai wurde im Kulturhaus Aue die Reihe der  Varieté - Programme fortgesetzt. Nach überstandener Krankheit präsentierte Gastgeber und Moderator Steffen Kindt seinen 6. Frühlingscocktail. Kredenzt wurde den Besuchern wieder ein unterhaltsamer Cocktail aus Musik, Gesang, Entertainment, Tanz, Artistik, Mundart und Humor, alles "made in ERZ".

 

 

 

Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Big-Band der Kreismusikschule des Erzgebirgskreises.

 

 

 

Unser Showteam war bereits zum 4. Mal mit von der Partie. Mit der Ankündigung "Die Sportakrobaten aus Schwarzenberg versprühen nicht nur ungarisches Temperament, sondern zeigen auch preisgekrönte Akrobatik" führten sie zuerst "Samba" und später ihren Hungariatanz auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschließend lud Steffen Kind unsere frischgebackenen Bronzemedaillen-Gewinner bei der Deutschen Meisterschaft, Emma, Clara & Kira, an die Bar ein. Bei leckeren Drinks plauderten die Vier über den Trainingsalltag beim SAV und die weiteren Ziele der Damengruppe. Regine überreichte zum Dank Blumen, auch der Moderator erhielt ein Sträußchen...

 

 

 

 

Das weitere Programm gestalteten Erzistar Vanessa Louise Winkler, das Erzgebirgsensemble Aue mit Mundartsprecher Hans Unger, Steffens Sohn Felix Matuscheck, "De Bernsteineln" aus Deutschneudorf und Sänger Gerald Olschewski. Letzterer ließ gemeinsam mit Steffen Kindt u.a. die größten Hits von Udo Jürgens, Roland Kaiser und Karel Gott erklingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch Landrat Frank Vogel war zu einer Stippvisite im Kulturhaus und erläuterte bei einem "Kühlen Blonden", in Anbetracht der bevorstehenden Wahl, seine Ziele für die nächste Legislaturperiode.

 

 

 

 

 

Eine "Welt-Uraufführung" erlebten die Besucher, als die studierte Tänzerin Sarah Ann Schwenkfelder (alias Burgfräulein Edelweiß), von unseren Nachwuchs-Schmetterlingen auf die Bühne begleitet, zu den Klängen des Blockflötenensembles "Flautato" tanzte.

 

 

 

 

 

 

Wir danken Steffen Kindt für die Einladung.

 

 

 

 

 

Bilder in der Fotogalerie:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fotogalerie
Frühlingscocktail 2015

 

Pressemeldung:

 

 

 

 

Liebe Mitwirkende des Frühlings-Cocktails,

jetzt, wo sich bei mir die emotionalen Eindrücke gelegt haben und die Kraft zurück kehrt, ist es mir ein großes Bedürfnis, mich bei Euch allen für das wundervolle Programm am vergangenen Sonnabend zu bedanken. Ihr habt nicht nur mir eine große Freude bereitet, sondern auch dem Publikum. Es gibt fast ausnahmslos positive Rückmeldungen. Ihr habt jeder auf seine Art mit einer perfekten Darbietung und mit sichtbarer Freude zum Gelingen dieses, unseres Programms beigetragen. Anerkennenswert sind Euer Engagement, Eure Disziplin und Professionalität. So konnten wir zeigen, was Künstler aus ERZ auf die Beine und die Bühne stellen können. Lasst uns deshalb in Verbindung bleiben und die Zusammenarbeit bei Gelegenheit fortsetzen.

Nochmals lieben Dank,
Euer Steffen Kindt

 

 

Das Video: