IMPRESSUM

Datenschutz

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

Schnupper-
training
?
 

Info Schnuppertraining

Erzgebirgsmeisterschaften 2018

Nachwuchs rückt an Leistungsklasse heran

 

Am 2. Juni führte der SAV Grünhain Schwarzenberg die Erzgebirgsmeisterschaften in den Disziplinen Minitramp, Podestakrobatik sowie in der Sportakrobatik durch.

 

 

 

Das großes Teilnehmerfeld zeigt die große Beliebtheit und Akzeptanz der Sportakrobatik im Erzgebirgskreis.
 

vergrößern

 

Aufgeregt waren vor allem die Jüngsten. Sie starteten meist zum ersten Mal bei einer Meisterschaft.

 

 

Die erst kürzlich neu gewählte 1. Vorsitzende Nicole Georgi eröffnete den Wettkampf und führte souverän durch das 6 stündigem Programm.

 

 

 

Sieger Sprung Jahrgang 2010- 2014
Es nahmen 21 Mädels teil.

 

1.Pl Hannah Vogel 8,66 Pkt.
2. Pl. Vivien Goll 8,43 Pkt.
3. Pl. Alina Höhne 8,42 Pkt.

 

 

 

Sieger Sprung Jahrgang 2004- 2009
Es starteten 35 Mädels.

1. Pl. Dorothea Kaufmann 9,060 Pkt.
2.Pl.  Lilly Jo Beyer 9,047 Pkt.
3. Pl. Alina Illig 8,967 Pkt.

 

 

 

Sieger Sprung Jahrgang 2000-2003
Es starteten 8 Mädels.

1. Pl. Clara Blechschmidt 8,347 Pkt
2. Pl. Cayenne Werner 7,947 Pkt
3. Pl. Hanna Dietel 7,687 Pkt.

 

 

Alle Minitramp-Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fotogalerie
SAV-Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spannend ging es bei unseren Podestakrobaten der Schüler und Juniorenklasse zu. Fünf Akrobaten erfüllten die hohen Anforderungen und zeigten den Besuchern ihr gutes Leistungsniveau.



Sieger Schülerklasse

1. Pl. Alina Illig 24,96 Pkt
2. Pl. Emma Therese Kaufmann 23,56 Pkt.
3. Pl. Dorothea Kaufmann 23,52 Pkt.


Sieger Juniorenklasse

1. Pl. Clara Blechschmidt  27,94 Pkt.
2. Pl. Chayenne Werner 25,22 Punkte
 

 

 

Alle Bilder der Podestübungen im Fotoplayer:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fotogalerie
SAV-Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damenpaar Jugend

Auf Grund einer Verletzung von Kira starteten Yolantha Thoß und Lilly Jo Beier nach nur zweimaligem Training als Damenpaar. Durch Ihre super Ausstrahlung und Choreografie  konnten die Mädels das Kampfgericht auch als Duo überzeugen. 

1. Pl. 26,74 Pkt.

 

 

 

 

Die Damengruppe der Jugend

Vivien Dinstuhl, Clara Blechschmidt und Alina Illig belegte mit 27,72 Punkten, auch als Alleinstarter den 1. Platz.

 

 

 

Damengruppe Nachwuchsklasse Schüler


Ein großes Teilnehmerfeld in der Nachwuchsklasse zeigten, dass auch der Nachwuchs beim SAV eine große Rollespielt. Elf Damengruppen der Schülerklasse kämpften um das begehrte Edelmetall.
 

1. Pl. Corvina Thoß, Emma Therese Kaufmann Hannah Vogel 24,08 Pkt.
2. Pl. Dorothea Kaufmann, Christina Thoß, Michelle Gädke  23,48 Pkt.
3. Pl. Leonie Ehmer, Elaisa Lenk, Eltje Faber 23,06 Pkt.
 

 

 

 

 

Damenpaar Nachwuchsklasse Schüler

 Auch  mit neun Duos der Schülerklasse war  der Verein gut aufgestellt.

1. Pl. Marijke Derksen, Lea –Melina Schmidt 23,02 Pkt.
2. Pl. Sophie Ehmer, Selina Schmidt 22,84 Pkt
3. Pl. Emma Therese Kaufmann, Hannah Vogel 22,36 Pkt.
 

 

 

 

 

Damenpaar Jugend Nachwuchsklasse

1. Pl. Chayenne Werner, Dorothea Kaufmannn 25,06 Pkt.
2.Pl. Lena Richter, Johanna Seifert 23,74 Pkt
 

 

 

 

Damengruppe Jugend Nachwuchsklasse

1.Pl. Lena Richter, Hanna Dietel, Johanna Seifert  25,34 Pkt
2. Pl. Patricia Rataj, Alina Klinger, Matilda Lötzsch 24,02 Pkt

 

 

 

 

Alle Bilder der Paare, Gruppen und Siegerehrung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fotogalerie
SAV-Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein herzliches Dankeschön....

 

...geht an die Eltern, um  Familie Ehmer  und die Ritter-Georg Klause Schwarzenberg. Sie  sorgten für eine gute Verpflegung unserer Kinder und Eltern. Auch die Sponsoren des Wettkampfes Turck Beierfeld GmbH, Johanniter Unfallhilfe Erzgebirge, Familien Seifert und Blechschmidt, Intersport Schwarzenberg und nicht zu letzt der Kreissportbund Erzgebirge erfreuten die Mädels mit kleinen Präsenten, Urkunden und Pokale.  Bedanken möchten  wir uns auch herzlich bei Tommy, welcher die Auswertung vornahm.

 

 

 

Ein großes Dankeschön gilt auch den Foto und Videoherren sowie dem gerecht fungierenden Kampfgericht.

Regine Schreier

 

 

Pressemeldung:

 

 

 

DVD-Bestellung:

 

DVD-Bestellung

 

DVD: 3 Euro

Blu-Ray: 4 Euro

 

 

nach oben