IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

Auftritt beim Behindertensportfest

geschrieben von Steffen Ebert

 

Auch 2013 organisierten die Sachsenfelder Uhu´s (Unter-Hundertjährigen), eine Abteilung des SV Schwarzenberg, wieder ein Sportfest für Menschen mit Behinderungen. Behinderte haben es in unserer Gesellschaft besonders schwer. Dieser Personenkreis hat kaum Möglichkeiten, sich in der Öffentlichkeit darzustellen. Die "Uhu´s" haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, zum Abbau von Vorurteilen und Diskriminierungen gegenüber behinderten Menschen, eine Veranstaltung zum Wohl der behinderten Menschen durchzuführen.
 


Natürlich durften bei der 24. Ausgabe, des am 8. Juni stattfindenden Festes, der Sportakrobatikverein Schwarzenberg nicht fehlen. Wie schon 2009 und 2012 gestaltete das SAV-Showteam ehrenamtlich gemeinsam mit T.A.C. vom PSV Schwarzenberg und den Flame- Dancers Schwarzenberg das Rahmenprogramm und konnte damit sicher einen Schritt in die Herzen der Behinderten machen.
 

 

Nach der Eröffnung durch Frau Oberbürgermeisterin Hiemer erhielten Kurt Schwengfelder und seine Frau Erika einen "Goldenen Uhu" für ihre langjährige Arbeit im Verein.

 

 

Dann zeigten T.A.C. und Flame Dancers ihre Darbietungen.

 

 

Jetzt war der SAV an der Reihe und begann natürlich mit seinem neuesten Showact "Tango".

 

 

Danach hüpften unsere "Zuckerpuppen", so nennt sich Regines aktuelle Darbietung für die Nachwuchsakrobaten, in ihren orientalischen Kostümen über die Matte.

 

 

Zum Abschluss unseres kleinen Programms präsentierten wieder die "Großen" "Euphoria".

 

 

 

Alle Bilder in der Fotogalerie:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fotogalerie
Behindertensportfest 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Veranstaltung gabs für alle Teilnehmer und Mitwirkenden der Veranstaltung eine Stärkung vom Grill.

 

 

Wir danken den SAV Trainern und zahlreichen Eltern hinter den Kulissen für die Vorbereitung und Durchführung des Programms sowie dem Kameramann Lars fürs Filmen.

 

 

Das Video:

 

 

 

 

 

Info: Das ganze Video gibts zum Unkostenpreis auf DVD.
Bestellungen nimmt Helen oder Regine Schreier gern entgegen.