IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

Auftritt in Nové Sedlo

 

Am 31. Juli  war unser Showteam nun schon zum zweiten Mal  Gast in der  nordböhmischen Gemeinde Nové Sedlo.
Die Partnerstadt Schwarzenbergs  feierte "80 Jahre Fußball" und hatte dazu "Blau Weiß Schwarzenberg" als Gegner und den "SAV-Schwarzenberg" fürs Rahmenprogramm eingeladen.
 




Nach einer freundlichen Begrüßung durch die Bürgermeisterin und einigen Ratsmitgliedern der tschechischen Kleinstadt,  wurde unsere 25 Mann starke Delegation zum schmackhaften  Mittagessen ins Kulturhaus eingeladen.
 

 

Zum Auftakt zeigten wir dann die neue Show “Das 5. Element”. Mit tollen Würfen konnten unsere beiden 3-er  Melanie, Theresa mit Kim und Lisa, Jessica mit Kira sowie Helen mit Charlene gleich zu Beginn begeistern.
 



Auch die süßen Schmetterlinge Annika, Laura, Vivien und Clara kamen gut an. Sie verkürzten den Zuschauern charmant die Wartezeit auf die nachfolgenden Darbietungen, denn der Weg zur  Kabine war für die Akteure etwas lang.
 

 

Mit unserem Highlight Conga zeigten dann die SAV- Leistungsakrobaten große  tänzerische Fähigkeiten.
 

 

Vivien und Laura waren sich nicht zu schade, in praller Sonne, im Kükenkostüm zu turnen. Lohn ihrer Anstrengung war toller Applaus der Tschechen.
 

 

Unser kleines Programm beendeten wir mit Bollywood.
 

 

Zum Abschluß  erhielten die Mädels vom zahlreichen Publikum auf dem Sportplatz große Anerkennung und auch die Fußballer von Blau Weiß Schwarzenberg  zollten mit ihrem Interesse für die Darbietungen unserem Verein  viel Anerkennung.

 

Weitere Bilder vom Auftritt:

fotogalerie
Fotogalerie

 

Der Pressebericht

 

Blick vom 8.Aug. 2010
Bericht lesen

 

 

Wir danken Karl Fenderl für die Organisation im Vorfeld der freundschaftlichen Begegnung und unseren mitgereisten Eltern für Ihren Einsatz im Hintergrund. Besonderer Dank gilt Brigitte Blechschmidt für die tollen Fotos und Marko Lorenz für die bewegten Bilder.

Alle freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen zum Altstadtfest in 14 Tagen.