IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

Landtag singt Happy Birthday

 

Einen besonderen Auftritt hatte unser Showteam am 3. Oktober zu absolvieren. Der sächsische Landtag eröffnete zum 18. Mal seine Türen für Jedermann zu einem Tag der offenen Tür. Entsprechend der Systematik, nach der sich am Tag der offenen Tür die Stadt im Parlament präsentieren kann, die im Folgejahr Austragungsort des Tag der Sachsen ist, waren wir gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin, den schwarzenberger Symbolfiguren und weiteren Vereinen mit zwei Reisebussen nach Dresden in den Landtag gereist.
 

 

Nachdem  pünktlich 14:00 Uhr der Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler gemeinsam mit Schwarzenbergs Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer sowie Ritter Georg und Burgfräulein Edelweiß die Veranstaltung im Plenarsaal eröffnet hatten, spielten die Fidelen Jungs aus Crandorf zünftige Blasmusik. Das lockte die vielen Besucher, die vorher in langen Schlangen vor dem Landtag gewartet hatten, in den Sitzungssaal, wo ansonsten nur die Abgeordneten Zutritt haben.
 

 

Dann wurde der SAV als eines der Aushängeschilder Schwarzenbergs angekündigt. Unsere Akrobatinnen begannen das halbstündige Programm mit ihrer neuesten Darbietung "Kung Fu".
 

 

Danach interviewte der Sprecher Karl-Heinz. Regine wurde "noch" von Fragen verschont.
 

 

Nach Wings zeigte das Damenpaar Nora und Kira sowie unsere "Showdreier" Melle, Lisa und Kim ihre Übungen.
 

 

Nun waren "Arielle", "Süße Träume", die "Küken" und als letztes "Carmen" an der Reihe.
 

 

Zum Abschluss bedankte sich der Moderator für die grossartige Show und  auch Regine "durfte" jetzt ein paar Worte ins Mikro sprechen. Karl-Heinz bedankte sich bei Stefanie Sandig, dass sie an ihrem Geburtstag bei diesen Auftritt mitgewirkt hat. Daraufhin sang der ganze Dresdener Landtag "Happy Birthday" für Stefanie. Regine überreichte Blumen.
 

 

Nach eingehenden Interviews mit Jörg Schale, alias Ritter Georg und Sarah Ann Schwengfelder, alias Burgfräulein Edelweiß sowie dem schwarzenberger "Tag der Sachsen- Maskottchen" ohne Namen... zeigten die Flame-Dancers ihre vorbereiteten Darbietungen und der SAV hatte Zeit für Gruppenfotos.
 

 

Die Veranstaltung im Plenarsaal beendete dann wieder die Crandorfer Blaskapelle.
 

Halb fünf folgte ein gemeinsames Kurz-Gastspiel mit den Flame-Dancers Mädchen  im Foyer. Auch hier gab´s reichlich Zuspruch vom Dresdner Publikum.
 

 

 

Wer jetzt noch Lust hat kann sich hier alle Fotos vom Besuch im sächsischen Landtag ansehen:

 

236 Bilder im Fotogalerie:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fotogalerie
SAV-Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Auf dem Heimweg bedankte sich Frau Hiemer bei unseren Sportlerinnen für ihre Einsatzbereitschaft.
 

 

Unser besonderer Dank gelten Familie Thoß & Katja Blechschmidt, welche uns heute hinter den Kulissen sehr unterstützten. Lars hat alles mit der Kamera aufgezeichnet.

 

Das Video: