IMPRESSUM

 

Besucher
seit 1.9.2006
 

 

Counter

 

 

 

 

 

 

Vorschläge, Hinweise, Änderungen, Fehler ? Bitte schreibt mir! 

Webmaster

 

Schwarzenberger Altstadt- und Edelweißfest

 

Bereits zum 20. Mal lud unsere schöne Bergstadt die Besucher zum Altstadt- und Edelweißfest. Dieses Fest verdankt seinen Namen dem «Schwarzenberger Edelweiß», einer botanischen Rarität, die heute bundesweit nur noch bei Schwarzenberg im Erzgebirge zu finden ist. Vom 16. bis 18. August gab es im gesamten Altstadtkern ein buntes Treiben mit Musik & Tanz. Natürlich durften auch "Ritter Georg" und "Burgfräulein Edelweiß" nicht fehlen.

 

 

Zum 20. Jubiläum durften dann auch nochmal alle 5 bisherigen Burgfräuleins auf die Bühne und erzählten aus ihrem Leben als "Symbolfigur".
 

 

Wie schon 2011 war der SAV auch dieses Jahr auf der großen Bühne am Markt zu Gast und zeigte sein aktuelles Programm. Nach den vierwöchigen Sommerferien  stellten sich die Akrobaten grösstenteils  schon wieder in guter Form vor. Zu Beginn präsentierte unser Showteam "Tango".
 

 

Nach den "Zuckerpuppen" waren Lisa und Kim mit ihrer Kombiübung an der Reihe.
 

 

 

Jetzt turnte der Nachwuchs die immer wieder gern gesehene Darbietung "Holzhackerleit", was das dicht zusammengedrängte Publikum zum Mitklatschen animierte.
 

 

Nora, Emma und Stefanie zeigten Wings.
 

r-13-Altfest-b7b

 

Auch Lisa, Helen und Kira durften erstmals die neue Kombiübung vorführen. Sie klappte schon sehr gut.
 

 

Danach war der Nachwuchs zwei Mal an der Reihe. Der SAV hat jetzt auch wieder einen Jungen im Showteam.
 

 

Beim abschließenden "Euphoria" fühlten sich einige ehemalige SAV-Akrobaten an ihren Auftritt beim letzten E-Cup erinnert. Sie haben die Choreo noch ganz gut drauf....
 

 

 

 

Wir danken allen Helfern vor und hinter den Kulissen sowie dem netten Mann vom Tabakladen. Mike Weidlich stellte uns ganz unkompliziert seinen Hof zum Umziehen zur Verfügung. Danke!

 

 

96 Bilder in der Fotogalerie:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fotogalerie
Altstadtfest 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Video: